Terminvorbereitung

Bereits vor eurem Tattootermin gibt es ein paar Dinge zu beachten. Damit ihr euch gut vorbereiten könnt und möglichst sicher fühlt, haben wir hier einige wichtige Informationen gesammelt:

Erinnerungsmail

Eine Woche vor deinem Termin bekommt ihr eine kleine Erinnerungsmail, in noch ein paar wichtige Informationen zusammengefasst sind. Solltest du eine Woche vor dem Termin noch KEINE Terminerinnerung erhalten haben, schreibe bitte an mail@atelierkatzengold.de (oder check deinen Spam-Ordner).

Solltet ihr doch nicht zum Termin kommen können oder wollen, oder ihr merkt, dass ihr krank werdet, sagt bitte so früh wie möglich ab! Wir wissen selber, dass es wehtut, wenn eine Anzahlung verfällt, daher können wir euch damit noch entgegen kommen, wenn ihr direkt absagt, sobald euch die Erinnerungsmail an den Termin erinnert. Danach müssen wir leider darauf bestehen, die Anzahlung, als zumindest kleinen Ausgleich für die fehlenden Einnahmen und den Mehraufwand bei der Suche nach einem Ersatztermin, einzubehalten.


Medizinische Voraussetzungen

Damit dein Termin stattfinden kann, ist es wichtig, dass die letzte Einnahme von Antibiotika muss mindestens 14 Tage zurückliegt. (und auch nicht innerhalb nächster Zeit geplant sein). 24h vor dem Termin sollte kein Alkohol oder andere Drogen konsumiert werden, ebenso keine blutverdünnenden Medikamente (z.B. Aspirin, Blutverdünner). Generell sollten bei Einnahme von medikamenten und chronischen Krankheiten alle Risiken vorher abgeklärt werden.

Solltet ihr mit einem akuten Infekt ins Studio kommen, müssen wir euch leider wieder nach Hause schicken, nicht nur wegen der Ansteckungsgefahr. Tätowiert zu werden ist eine nicht zu unterschätzende Belastung für euren Körper, die ihm nicht zusätzlich zur Bekämpfung einer Erkältung o.ä. zugemutet werden sollte. Kommt daher bitte nur gesund und ausgeschlafen zum Termin.


Vorbereitung der Haut

Damit eure Haut am Termin optimal vorbereitet ist, solltet ihr einige Tage vorher anfangen, deine Haut zumindest einmal täglich einzucremen. Je weicher und weniger trocken die Haut beim Stechen ist, desto besser und einfacher können wir arbeiten. Am Tag des Termins sollte die Haut allerdings nicht eingecremt werden, das übernehmen wir dann :)

Ebenso ist es hilfreich, wenn ihr die betreffende Stelle (oder mehrere, wenn ihr euch noch unsicher seid) zu Hause selbstständig rasiert. Am besten schon am Abend vorher, damit sich die Haut etwas beruhigen kann, bevor wir sie mit Desinfektionsmittel ärgern. So sparen wir uns ein wenig Müll bei den Einwegrasierern, die wir danach direkt entsorgen müssten.


Essen & Trinken


Damit euer Körper genug Energie für die anstehende Belastung habt, solltet ihr vorher unbedingt ausreichend frühstücken (bei einem Termin am Nachmitten entsprechend etwas zum Mittag essen).

Vor dem Termin könnt ihr gern einen Kaffee trinken - aber bei einem sollte es dann auch bleiben ☕

Zum Termin selber könnt ihr gerne einen ganzen Wochenvorrat an Snacks, Süßigkeiten und Gebäck mitbringen. Wir empfehlen aber, neben Knabbereien auch so etwas langweiliges wie ein belegtes Brötchen einzupacken 😉
Auch eine Packung Traubenzucker kann euch gut mit ein wenig Extra-Energie versorgen.
Bitte achtet aber für uns, die danach putzen müssen, darauf, nichts einzupacken, was voraussichtlich sehr krümelt oder klebt. (Wir haben schon mal noch nach Wochen Raffaelo-Raspeln und Donut-Streusel in Ecken gefunden...)

Wenn ihr eine Wasserflasche mitbringt, könnt ihr diese selbstverständlich bei uns auffüllen. Meistens haben wir eine Auswahl an Getränken da. Wir empfehlen aber trotzdem, das eigene Lieblingsgetränk mitzubringen. Ein wenig Koffein ist dabei auch in Ordnung, aber bitte in geringem Maße, da Koffein den Blutdruck erhöhen kann (schlecht für's Tätowieren) und euch womöglich noch schneller müde macht, als es euch vermeintlich wach hält.

Begleitperson


Zum Termin könnt ihr gern eine Begleitperson mitbringen - aber auch wirklich nur eine. Ihr könnt während des Termins ein wenig quatschen, allerdings kann es sein, dass wir euch manchmal bitten müssen, ein wenig ruhiger zu sein, damit wir uns daneben konzentrieren können. Wenn eure Begleitung nicht während der ganzen Zeit im Studio sitzen möchte, gibt es rund ums Studio herum einige Cafes, Restaurants und Läden um die Zeit zu vertreiben.

Wenn du auch schon lesen möchtest, wie ein Tattoo-Termin bei uns abläuft, kannst du hier weiterlesen ✨

Was tun bei..


​Verspätung

​Bitte gebt uns Bescheid, wenn ihr euch um mehr als 10 Minuten verspätet. Am besten antwortet ihr kurz auf irgendeine letzte Mail von uns, darauf können wir von allen Geräten aus zugreifen.

Grundsätzlich können wir auch später anfangen, allerdings wird euch die Verspätung von eurer Terminzeit abgezogen. Wenn wir in der vorher vereinbarten Zeit nicht fertig werden, werden wir nicht überziehen (wir haben evtl. Folgetermine oder wollen auch unseren Feierabend planen 🙏). Der Termin wird euch dennoch voll berechnet. Beim Folgetermin zur Fertigstellung wird wieder mindestens unser Startpreis berechnet. Plant also lieber immer ein bisschen mehr Zeit ein und vertreibt euch die Zeit, bis zum Termin in einem Café in der Nähe.
(Und nein, wir werden nicht "einfach schneller arbeiten", wir uns schon von verspäteten Kundinnen und Kunden vorgeschlagen wurde 😉)

Sollten wir nach 30 Minuten immer noch keiner aufgetaucht sein und uns auch nicht Bescheid gesagt haben, gehen wir davon aus, dass keiner mehr kommt und übernehme keine Garantie dafür, dass wir dann überhaupt noch im Studio sind.


Gar nicht kommen

Erscheint ihr gar nicht zum Termin, ohne vorher abgesagt zu haben, verfällt die Kaution.
natürlich in jedem Fall. Reagiert ihr danach auch nicht auf unsere Email, erhaltet ihr wahrschienlich zukünftig keinen neuen Termin mehr bei uns. Falls ihr durch einen Unfall im Krankenhaus seid und euch nicht melden könnt (ich hoffe nicht!), ist das natürlich eine Ausnahme, sofern ihr uns irgendeinen Beleg zeigen könnt 💕

Noch Fragen? 😉

Gerne beantworten wir dir jede Frage per WhatsApp, Telefonisch oder über unser Kontaktformular 💕

Doch halt! Vielleicht findest du die Antworten die du suchst auch in unserer Sammlung häufig gestellter Fragen.