Neu im Team: Anna Kersten!

Anna

Kaum hat sich der Plan vom eigenes Studio gefestigt, hat sich noch jemand ins Studio eingeschlichen: Anna Kersten!

Um mal etwas weiter vorne anzufangen: Kennengelernt habe ich Anna, die zu diesem Zeitpunkt bereits als selbstständige Illustratorin arbeitete, auf der Comic Con 2016 in Dortmund, auf der wir beide einen Verkaufsstand hatten. Naja, “kennen gelernt” vielleicht noch nicht ganz – man sagt sich Hallo, wechselt ein paar Worte, begutachtet kritisch den Stand des jeweils anderen. Bis aus dem kurzen “Hallo” von Convention zu Convention doch mal etwas längere Gespräche werden, man sich gegenseitig als Wunschnachbar angibt, nach der Convention zusammen essen geht und sich dann – eigentlich ganz zufällig – ausnahmsweise mal außerhalb vom Convention-Stress über den Weg läuft und ebenso zufällig genau dann erwähnt “Ach übrigens, ich werde bald ein eigenes Studio haben, da hätte ich noch Platz für einen Tattoo-Azubi”… 😉
Eigentlich war das noch nicht einmal richtig ernst gemeint, ich wusste ja noch gar nicht, worauf das ganze hinausläuft. Aber seit dem haben wir regelmäßig Kontakt und können es kaum erwarten, bald gemeinsam arbeiten zu können!

Ihr werdet Anna also direkt von Anfang an regelmäßig im Studio antreffen. Hauptsächlich sieht sie mir beim Arbeiten zu, greift mir hier und da organisatorisch unter die Arme (z.B. beim Eröffnungs-Walk-In) und tätowiert nebenbei auf Kunsthaut herum, um möglichst bald auch ein “fester” Teil des Tattoo-Teams zu werden.

Zweite Seele

Bild 1 von 6

Annas künstlerischer Arbeit und ihre Fortschritte auf dem Weg zum Tätowieren könnt ihr auf ihren Seiten bei Instagram und Facebook verfolgen (Website). Natürlich werden wir auch hier auf unserer Website und unseren eigenen Social-Media-Channels alle Updates posten!


– Marlene (Lunakia)

Write a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.